Es ist wirklich unglaublich, ich habe DAS Internetgeschäft für mich gefunden, wo nach ich so lange gesucht habe.

MAPS B.Stamm

Doch Stopp – ganz langsam. Wie kam es überhaupt dazu?

Ich bin über Xing auf eine Verdienstmöglichkeit im Internet aufmerksam gemacht worden und zu einem persönlichen Treffen ganz in meiner Nähe eingeladen worden. Also habe ich zugesagt und bin halt hingefahren ohne zu wissen, um was es genau geht.

Zunächst habe ich mir gedacht: „Schon wieder so ein schnell-reich-werden-System“. Aber da ich für vieles offen bin, wollte ich es genau wissen.

Das Treffen hat mit ca. 11 Leuten stattgefunden, von denen 4 oder 5 bereits das System kannten und auch schon eingestiegen waren. Es wurden Erfahrungen ausgetauscht und bei mir wurde der Wunsch geweckt dabei sein zu wollen.

Warum war das so? Ich habe gespürt, dass volle Begeisterung im Spiel war. Das hatte ich so schon lange nicht mehr erlebt. Viele der sonst so beworbenen Systeme sind oft nicht zu durchschauen. Wer ist der Initiator, welche Ziele hat er, ist er nächstes Jahr noch da usw.

Hier war das anders. Der Gründer aus den USA war bereits mehrfach in Europa und Deutschland ist das Land außerhalb der USA mit derzeit den meißten Teilnehmnern.

Und die anwesenden Teilnehmer verdienten alle vom ersten Tag an Geld. Ja, vom ersten Tag an. Wieviel jeder verdient ist allerdings abhängig vom persönlichen Einstieg. Je nach den finanziellen Möglichkeiten gibt es für jeden eine Einstiegsmöglichkeit. Wer weniger investieren kann oder will, bei dem dauert es eben länger, bis er richtig gutes Geld verdient.

Doch jetzt mal zum Thema. Worum geht es eigentlich? Mit dem System wird eine Werbeplattform betrieben, an der jeder – wirklich JEDER – mitverdient. Werbung ist ja bekanntlich das Salz in der Suppe. Ohne Werbung geht heute gar nichts. Und besonders Werbung im Internet ist DAS Boom-Geschäft der nächsten Jahre.

Was mußt Du denn dafür tun, um auch Geld zu verdienen? Erst einmal mußt Du natürlich einsteigen, egal wie hoch. Und dann, und das ist das genialste überhaupt, mußt Du nur jeden Tag 10 Werbeanzeigen anschauen, die zwischen 10 und 30 Sekunden lang sind. Der ganze, tägliche Aufwand beschränkt sich nur auf wenige Minuten. Das ist wirklich war. Du mußt nichts weiter tun, nur jeden Tag 10 Anzeigen klicken. Das ist alles.
Du brauchst niemanden sponsern und kannst das Geschäft vollkommen für Dich alleine betreiben. Du hast überhaupt keinen Druck irgend etwas zu tun, außer den 10 täglichen Klicks. Na, wie genial ist das denn?

MyAdvertisingPays Anmeldung

–> Hier kannst Du Dich sofort anmelden <–

und dann auf der Seite den „Sign In“-Button drücken und Deine Daten eintragen.

Wenn Du vorher noch Fragen hast, dann schreib mir doch eine Mail. Ich werde mich umgehend bei Dir melden.

Natürlich stehe ich Dir auch nach Anmeldung zur Verfügung. Ich möchte gerne mein Netzwerk weiter ausbauen, und freue mich über jedes neue, „aktive“ Mitglied.
Lass Dir diese Chance, ein passives Einkommen aufzubauen, nicht entgehen. Ich habe schon viel gesehen im Internet.

Aber hier habe ich das Gefühl, dass es was wird. Beispiele gibt ja bereits z.B. von Leuten, die sich ihre erste Weltreise geleistet haben.
Das kannst Du auch und ich wünsche es Dir. Endlich kannst Du mit „wenig“ Aufwand dem Hamsterrad entfliehen.

Also, worauf wartest Du noch?

 

Herzliche Grüße und

viel Erfolg wünscht Dir

B.Stamm

PS: Zur Plattform erkläre ich Dir gerne, wie Du z.B. auch Deine eigene Werbung schalten kannst. Das ist eine tolle Möglichkeit für jedes Mitglied eigene Seiten zu bewerben und so Traffic zu generieren oder auch als Affiliate aktiv zu werden.

 

Kommentar schreiben (Noch keine Kommentare so far)

Noch keine Kommentare